Das muss sein: Beratung

Langjährige Erfahrung in der Branche und in verschiedenen Fachgebieten – mit diesen Kompetenzen stehen wir unseren Mitgliedern als Ansprechpartner zur Seite.

Mit unseren Spezialisten für die Bereiche Recht, Wirtschaft und Technik bieten wir den ViS-Mitgliedern stetig aktuelles Fachwissen. Wie praxisnah unsere Beratung ist, zeigen auch unsere Zusatzleistungen wie das Forderungsmanagement, welches wir über die Kooperation mit dem Verband der deutschen Heimtextilindustrie anbieten können oder die Verfolgung von Wettbewerbsverstößen und Markenverletzungen.

Sie interessieren sich für ein bestimmtes Thema? Vielleicht sind Sie mit diesem Interesse nicht allein. Unser Wissen stellen wir unseren Mitgliedern bis ins kleinste Detail zur Verfügung. Nutzen Sie die Gelegenheit und sprechen Sie uns an.

Unser Kompetenzteam

Sprechen Sie uns an. Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner.

Sie sind noch kein Mitglied? Nähere Informationen zu Mitgliedschaft finden Sie hier.

Das hilft weiter: Interessenvertretung

Als Branchenverband sind wir bestens mit politischen Akteuren und namhaften Instituten und Universitäten vernetzt. Diese Netzwerkarbeit ist für beide Seiten wichtig, um die Interessen der Branchen zu kommunizieren. Nur wenn Politik und Forschung die Probleme und Chancen der Hersteller kennen, können angemessene Rahmenbedingungen geschaffen werden. Gute Rahmenbedingungen sind für alle Unternehmen wichtig, um wirtschaftlich erfolgreich am Markt zu sein.

Die Sicherung der Produktqualität unserer Mitglieder in Zusammenarbeit mit Textilforschungsinstituten ist ein elementarer Bestandteil unserer Arbeit. In Gremien und Ausschüssen gestalten wir in Ihrem Sinne Gesetze und Forderungen aktiv mit. In Kooperation mit Messegesellschaften erarbeiten wir neue Konzepte, um Ihnen eine optimale Plattform für Ihre Produkte zu schaffen. Gegenüber Marktpartnern, Instituten, Gesetzgeber, Behörden und anderen Organisationen vertreten wir konkret die Interessen unserer Mitgliedsfirmen.

Der ViS ist Mitglied im Europäischen Verband ES-SO (European Solar Shading Organization) – aktive Mitarbeit ist unser Auftrag.


Mitglied im


Für Sie aufbereitet: Wissenswertes

Als Verband erstellen wir eine Reihe verbandsinterner Statistiken, die unsere Mitglieder kostenfrei nutzen können. Eine Auswahl unserer Informationen haben wir in Form von Broschüren für Sie zusammengetragen. Diese Unterlagen stehen unseren Mitgliedern kostenfrei zur Nutzung bereit und informieren nicht nur Kunden wie Innenausstatter und Dekorateure. Für Unternehmer und Gewerbetreibende haben wir eine Broschüre veröffentlicht, die über die rechtlichen Vorgaben zur Einrichtung von Bildschirmarbeitsplätzen informiert. Endkunden haben wir darüber hinaus zum Themenbereich Kindersicherheit beim innenliegenden Sicht- und Sonnenschutz eine eigene Website eingerichtet.

Hier geht es zur Website Kindersicherheit.



Unsere Marke: Reflexionsbeschichtung

Perlex ist eine beim Deutschen Patent- und Markenamt eingetragene Marke des Verbandes. Unter der Nummer 001555564 wird die Marke geführt und darf nur von Verbandsmitgliedern genutzt werden, deren Reflexionsbeschichtungen die geforderten Eigenschaften vollständig erfüllen:

Nach DIN/EN 410 werden mindestens 60 % Lichtreflexion bei weißen Stoffen, die mit der Perlex-Beschichtung ausgestattet sind, erreicht. Das Reflexionsvermögen gegenüber unbeschichteten Stoffen ist um bis zu 25 % größer (je dunkler die Farbe, umso größer der Reflexionszuwachs).:

Im Gegensatz zu aluminiumbeschichteten Geweben behält die unbeschichtete Vorderseite des Perlex-Stoffes ihren Charakter in Farbe und Struktur bei. Perlex-Beschichtungen sind auch bei leuchtenden, hellen Stoffen einsetzbar. Perlex besteht aus natürlichem Mineral-Glimmer, der mit Titan-Dioxid bedampft wird. Perlex ist nicht toxisch, emissionsfrei und geruchsneutral und ein natürlicher, emissionsfreier Rohstoff für unbelastetes Wohnen.
Perlex ist im Gegensatz zu aluminiumbeschichteten Geweben resistent gegen schwache Laugen. Perlex ist einfach zu reinigen. Je nach Art und Struktur des Grundgewebes beträgt die Dosierung von gebräuchlichen Reinigungsmitteln mindestens 30 g/m².

Gemessen nach DIN 54021 wird eine Reibechtheit von Stufe 4-5 erreicht.






Unser Versprechen: Qualität

Um als ViS-Mitglied die Verbandsmarke Q nutzen zu dürfen, ist eine regelmäßige neutrale Produktprüfung erforderlich. Diese wird durch das unabhängige Sächsische Textilforschungsinstitut eV. in Chemnitz durchgeführt. Die eingeräumte Berechtigung zur Führung des Q-Zeichens ist produktbezogen und sichert zu:

  • Überwachte Materialeigenschaften und Belastungstests
  • Einhaltung modischer Trends
  • Funktionalität auf der Basis aktueller Technik.
Durch standardisierte Simulation der Alterung der Produkte werden die Gebrauchstauglichkeit und damit die Wertigkeit der Produkte auch langfristig gesichert. Die Qualitätsanforderungen an die Produkte und das Simulationsverfahren wurden durch einen Arbeitsausschuss des Verbandes erstellt.


Impressum  |  Datenschutz  |  Termine